Kältesofortpack – zum Einmalgebrauch

MASTER•AID®
Art.-Nr.
70506
PZN
10068016
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Einwegkühlkompresse zur Kältetherapie • ohne Vorkühlung einsatzbereit

Um Ihren Preis zu sehen, melden Sie sich bitte HIER an.

Kältesofortkompressen sind selbstkühlend und daher sofort einsatzbereit. Das macht sie zum idealen Ersthelfer bei kleineren Notfällen im Alltag, vor allem unterwegs und beim Sport.

Die Einwegkühlkompresse besteht aus einem fusselfreien Vliesbeutel, der eine Mischung aus Stickstoffsalzen und Wasser enthält. Sie entwickelt innerhalb kurzer Zeit den gewünschten Kühleffekt und wirkt dann abschwellend und schmerzlindernd.

Die Kompresse eignet sich zur Kältetherapie bei Verletzungen des Bewegungsapparates, aber genauso auch bei Zahnschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne, Fieber, Nasenbluten, Verbrühungen und leichten Verbrennungen. Sie sorgt zudem für wohltuende Linderung von starkem Juckreiz, z. B. bei Insektenstichen oder abheilenden Wunden. Da ihre Kühlwirkung auf etwa 30 Minuten beschränkt ist, nimmt sie keinen negativen Einfluss auf den Wundheilungsprozess.

Eine Packung enthält 2 Kühlpacks.

Mehr Informationen
Verpackungseinheit 2 St.
Größe 14 cm x 18 cm
Zusammensetzung Vliesstoff, Stickstoffsalze, Wasser
  • zur Kühlung und Schmerzlinderung bei Prellungen, Verstauchungen und Zerrungen
  • zur Kältetherapie bei Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Fieber, Insektenstichen, Nasenbluten, leichten Verbrennungen